Anerkennung der Apothekerdiplome

Als ausländischer Apotheker in Deutschland arbeiten

Sie haben ein ausländisches Apothekerdiplom und möchten in Deutschland arbeiten? Oder Sie haben Ihre Apothekerausbildung in Deutschland abgeschlossen und möchten gerne Erfahrungen als Apotheker im Ausland sammeln? Auf der Internetseite der ABDA erhalten Sie Informationen rund um die Anerkennung Ihres Apothekerdiploms.

Fachsprachenprüfung

Apotheker, die ihre Apothekerausbildung außerhalb Deutschlands abgeschlossen haben und apothekerlich tätig werden wollen, müssen bei der Beantragung der Approbation nachweisen, dass sie über die für die Berufsausübung erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Die fachsprachlichen Kenntnisse werden gemäß GMK-Eckpunktepapier durch eine dreiteilige Fachsprachenprüfung nachgewiesen und dient der Überprüfung des Hörverstehens sowie der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit.

Ausführliche Informationen zur Anmeldung, zu den Anmeldefristen, zum Ablauf und den Anforderungen der Prüfung finden Sie in unseren Informationen, die wir Ihnen hier als Download bereitgestellt haben.