Apotheken

Beratung ist die beste Medizin

Apothekern obliegt durch gesetzlichen Auftrag die ordnungsgemäße Arzneimittelversorgung der Bevölkerung. Um diesem Auftrag gerecht zu werden, unterstützt die Landesapothekerkammer Thüringen ihre Mitglieder mit dem Angebot einer Beratung in Fragen der Berufsausübung und Pharmazeutischen Rechts- und Sachfragen, Veranstaltungen im Bereich Aus, Fort- und Weiterbildung, Angeboten zur Qualitätssicherung. Hinzu kommen staatliche Aufgaben wie die Organisation des Apothekennotdienstes und die Vergabe der Rezeptsammelstellungen.

Apothekenfinder und Notdienstkalender

Gut zu wissen, dass die ordnungsgemäße Versorgung mit Arzneimitteln rund um die Uhr gewährleistet ist - 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Mit dem Notdienstkalender finden Sie einfach und bequem die nächstgelegene Notdienstapotheke. Der Apothekenfinder enthält alle Apotheken in Thüringen und kann nach verschiedenen Kriterien durchsucht werden.

Unser Notdienstkalender der Apotheken der Apotheken in Thüringen wird mit größter Gründlichkeit erstellt und ist so aktuell wie möglich. Aus Haftungsgründen verweisen wir jedoch auch auf die vorgeschriebenen Aushänge an den Apotheken sowie auf Veröffentlichungen in der Presse. Falls Sie Fragen, Anregungen oder Fehler des Notdienstkalenders der Landesapothekerkammer Thüringen mitteilen wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

Deutschlandweit kann die nächstgelegene Notdienstapotheke unter www.aponet.de gefunden oder mithilfe der kostenlosen Festnetznummer 0800 00 22 8 33 gesucht werden. Viele regionale Tageszeitungen berichten im Lokal- oder Serviceteil über den Apothekennotdienst vor Ort. Wer gerade unterwegs ist, kann auch einfach an einer beliebigen Apotheke anhalten. Jede Apotheke weist per Aushang auf die nächst gelegenen Notdienstapotheken hin – und zwar vom jeweiligen Standort aus betrachtet.

Mit Smartphones lässt sich die App „Apothekenfinder“ herunterladen – hier findet man problemlos die nächste Notdienst-Apotheke. Zusätzlich kann die mobile Webseite auf dem Handy unter www.apothekenfinder.mobi aufgerufen werden. Wer in Deutschland unterwegs ist, kann mit seinem Handy über die mobile Notdienstnummer 22 8 33 die Adresse und Entfernung einer dienstbereiten Apotheke finden. Einfach die 22 8 33 anrufen, die Ansage des Notdienstes auswählen, die Postleitzahl angeben und sich die nächstgelegenen Apotheken ansagen lassen (max. 69 Cent/Minute).

Wohin wende ich mich im Notfall?

In Thüringen sind alle medizinischen Bereitschaftsdienste unter der bundesweiten kostenfreien Nummer 116117 zu erreichen. Nach der Landesapothekerkammer Thüringen (LAKT) hat dazu nun auch die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) Thüringen einen Vertrag mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Thüringen abgeschlossen. Thüringen ist damit deutschlandweit das erste Bundesland, in dem Patienten die ärztliche, die zahnärztliche und die Apotheken-Bereitschaft unter einer Servicenummer erreichen. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass es auf der Nummer bei hohem Anruferaufkommen zu Wartezeiten kommen kann. Wir bemühen uns, eine ständige Erreichbarkeit zu gewährleisten.

Bei Unfällen und lebensbedrohlichen Situationen wählen Sie bitte die bundesweite kostenfreie Nummer des Rettungsdienstes 112.

Die Giftnotruf- oder Giftinformationszentralen sind für akute Vergiftungsfälle 24 Stunden erreichbar. Das Gemeinsame Giftinformationszentrum (GGIZ Erfurt ) der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Erfurt erreichen Sie telefonisch unter 0361/730730.