ABGESAGT - Mit Nanopartikeln gegen Antibiotikaresistenzen - Hoffnung bei Mukoviszidose?

21.04.2020
Auch im Sommersemester 2020 bieten die Landesgruppe Thüringen der DPhG und das Institut für Pharmazie in Jena gemeinsam mit der LAKT wieder Fortbildungsvorträge an. Diese finden immer an einem Dienstag im Großen Hörsaal der Zoologie, Erbertstr. 1 in Jena um 18:30 Uhr statt. An diesem Dienstag dürfen wir Sie sehr herzlich zum folgenden Vortrag einladen:

Dienstag, 21. April 2020 um 18.30 Uhr
Prof. Dr. Dagmar Fischer (Universität Jena)
Prof. Dr. Mathias Pletz (Universitätsklinikum Jena)
„Mit Nanopartikeln gegen Antibiotikaresistenzen - Hoffnung bei Mukoviszidose?“

Frau Professor Fischer ist die amtierende Präsidentin der DPhG und Leiterin des Lehrstuhls für Pharmazeutische Technologie am Institut für Pharmazie der Friedrich-Schiller-Universität. Professor Pletz ist Leiter des Instituts für Infektionsmedizin und Krankenhaushygiene am Universitätsklinikum in Jena.