Home Sitemap Kontakt Impressum Datenschutz Informationen zum Datenschutz

 

Empfehlungen der Landesapothekerkammer Thüringen

Die Famulatur ist Teil der Ausbildung zum Apotheker, die ihre Grundlage in § 3 AAppO besitzt. Der Famulant gehört nach § 3 (3) ApBetrO zum pharmazeutischen Personal der Apotheke und darf daher zu pharmazeutischen Tätigkeiten herangezogen werden, die seinem Kenntnisstand entsprechen.

Im Regelfall wird die Famulatur nach dem 1. und / oder 2. Semester absolviert. Gute Kenntnisse sind daher besonders in der Analytik von Arznei- und Hilfsstoffen und anderen Labortätigkeiten zu erwarten. In den weiteren pharmazeutischen Wissenschaften liegen dem Ausbildungsstand entsprechende theoretische Kenntnisse vor.

Die Famulatur dient dazu, den angehenden Apothekern erste praktische Kenntnisse zu vermitteln. Es ist daher wichtig, ihm einen Überblick über den Aufbau und die Aufgaben der Apotheke zu vermitteln sowie pharmazeutische Tätigkeiten vorzustellen und z.T. ausführen zu lassen. Die Arbeitsbögen sollen sowohl dem Famulanten als auch dem Ausbilder helfen, die Famulatur zu strukturieren und erfolgreich zu gestalten.

Die im Famulatur - Leitfaden dargestellte Struktur und der im Wochenplan beschriebene Umfang sind eine Durchführungsempfehlung. Gewichtung und Verteilung der Aufgaben sollen die Arbeitsaufgaben des Apothekers widerspiegeln und in die pharmazeutischen Aufgaben einführen.

Der Famulant ist natürlich auf die Unterstützung und Hilfe des Ausbildungsleiters angewiesen. Dieser sollte sich die Zeit zu nehmen, die bearbeiteten Bögen gemeinsam mit dem Praktikanten zu besprechen. Auf dem Wochenplan kann der Famulant kennzeichnen, wenn er eine Aufgabe erledigt hat, der Ausbilder sollte bestätigen, wenn die gemeinsame Auswertung erfolgt ist. So haben beide Seiten jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand der Ausbildung.

Sie finden den Leitfaden und alle Arbeitshilfen auf www.zeta-apotheke.de unter der Rubrik Ausbildung.

[nach oben]

 

 

 
Ihr Ansprechpartner
Thoralf Kühne
0361/24408-15
Schriftgröße ändern:
  kleiner normal größer