WEWS 2020 fällt aus

16.03.2020 - Fortbildung, Pandemie
Die sächsische Landesapothekerkammer hat uns informiert, dass der Krisenstab der SLAK beschlossen hat, den für November 2020 geplanten WEWS auf das Jahr 2021 zu verschieben. Aufgrund des enormen organisatorischen Vorlaufes und der nicht abzusehenden Entwicklung der Infektionsausbreitung und -dauer haben sich die Organisatoren dazu entschlossen.

Der WEWS wird von den Kammern aus Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen getragen und findet jährlich in einem der beteiligten Bundesländer statt. In Thüringen wird er nach derzeitiger Sachlage 2024 stattfinden.

zurück zur Übersicht