DGEpi-Stellungnahme zur Verbreitung von SARS-CoV-2

20.03.2020 - Pandemie
Die Deutsche Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi) hat als Fachvertretung der Epidemiologinnen und Epidemiologen in Deutschland die aktuelle Situation und die vorliegenden Erkenntnisse aus epidemiologischer Perspektive bewertet und gibt eine Einschätzung zu künftigen Entwicklungen und notwendigen Maßnahmen zur Infektionskontrolle ab. Die Stellungnahme wurde in Zusammenarbeit der Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsgruppe Infektionsepidemiologie der DGEpi entstanden und wurde mit dem Vorstand der DGEpi abgestimmt.

zurück zur Übersicht