Bundesamt warnt vor angeblichen Mitteln gegen Coronaviren

21.03.2020 - Pandemie, Information & Internet
Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland sollten – insbesondere im Onlinehandel – besonders aufmerksam sein, um nicht Opfer von schwarzen Schafen, die aus der aktuellen Corona-Situation Kapital schlagen möchten, zu werden. "Nahrungsergänzungsmittel können COVID-19-Erkrankungen weder verhindern noch heilen", dies erklärt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

zurück zur Übersicht